ERCP Ballonkatheter

Zur vereinfachten Cholangiographie und Steinextraktion

2 Lumen und 3 Lumen Ballonkatheter für die Gastroenterologie

2 LUMEN ERCP BALLONKATHETER
zur endoskopischen retrograden Cholangiographie und Steinextraktion. Mit vormontiertem Switch-Lock-Verbinder zur vereinfachten Verabreichung von Kontrastmittel: durch Schließen des Switch-Locks bei platziertem, leicht zurück gezogenem Führungsdraht wird ein Rückfluss am proximalen Katheterzugang vermieden. Der Zeitaufwand des Verfahrens wird auf diese Weise erheblich verkürzt.

3 LUMEN ERCP BALLONKATHETER
zur endoskopischen retrograden Cholangiographie und zur Steinextraktion. Mit drei separaten Lumina zur Ballonbefüllung, Platzierung des Führungs-drahtes und Kontrastmittelinjektion.
Mit größenadaptierbarem Ballon, der mit der beige-fügten vor-markierten Spritze entsprechend befüllt werden und sich damit den anatomischen Gegebenheiten optimal anpassen kann. Die Notwendigkeit eines Katheterwechsels während des Verfahrens wird damit zum Ausnahmefall.

MERKMALE

  • 2-lumige Konstruktion mit großem Lumen zur erleichterten Kontrastmittelgabe
  • 3-lumige Konstruktion mit separaten Zugängen für Ballonbefüllung, Führungsdraht und Kontrastmittelinjektion ermöglicht ein simultanes Handling
  • Transparenter Katheterschlauch bietet eine exzellente Sichtbarkeit beider Markierungsringe und erleichtert damit die exakte Positionierung des Katheters
  • Besonders glatte Materialoberfläche zur optimalen Gleitfähigkeit des Katheters im Duodenoskop
  • Vereinfachte Sondierung der Papille durch gute Materialfestigkeit
  • Größenadaptierbarer Ballon für individuelle anatomische Gegebenheiten
  • Größenadaptierbarer Ballon für individuelle anatomische Gegebenheiten
  • 30 Längenmarkierungen im 1-cm-Abstand
  • Für eine präzise Katheterplatzierung

Kontakt

Wir stehen Ihnen zur Verfügung

Telefon: +49 (0)40 696 564 110

E-Mail: contactnoSpam@dispomedica.de

 

Dispomedica GmbH
Vierenkamp 15
22453 Hamburg